Spielplätze in der Zukunft

Wie sehen wohl unsere Spielplätze in der Zukunft aus? Wir haben Spielplätze getestet und entschieden, welche Spielgeräte am besten zum Austoben sind oder auch nicht. Unsere Ideen haben wir gesammelt, um unsere eigenen Spielplätze zu bauen. Und diese Dinge sollten auf einem Spielplatz der Zukunft nicht fehlen: lange Tunnel, viele kleine Häuschen, große Trampoline, Orte, an denen man sich vor den Erwachsenen verstecken kann, und Spielgeräte mit Dächern, damit auch im Regen gespielt werden kann. Fotos von unseren Modellen haben wir dann zur Spielplatzkommission Friedrichshain-Kreuzberg geschickt und hoffen sehr, dass sie unsere Ideen mögen. Vielleicht werden in der Zukunft sogar ein paar von unseren Einfällen nachgebaut.                                   

Nils, Phil, Vincent, Nico und Fiona, Projektgruppe 3 der Grundschule